© Dirk Stettner IMPRESSUM - DATENSCHUTZ

  • Schwarz Twitter Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

DIGITALISIERUNG DER BERLINER VERWALTUNG: UMSETZUNG DER E-AKTE BIS 2023 DROHT ZU SCHEITERN

Aktualisiert: Jan 9

Beitrag im Tagesspiegel vom 23. Mai 2019


Von 2023 an sollten analoge Akten in Berlins Behörden der Vergangenheit angehören. Doch die digitale Modernisierung der Verwaltung kommt nicht voran.

Dirk Stettner erklärt: „Der bisherige Stand beim Aufbau einer gemeinsamen Netzstruktur ist niederschmetternd.“

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel im Tagesspiegel.