Presse: CDU fordert 200.000 Tablet-PCs für Berliner Schulen

"Die CDU im Berliner Abgeordnetenhaus fordert mehr Tablets für die Schulen. Der stellvertretende Fraktionschef Dirk Stettner sagte am Montag im Inforadio, die bisher angeschafften knapp 10.000 und die in Aussicht gestellten 40.000 reichten bei weitem nicht aus. Es gebe fast 400.000 Menschen im Berliner Schulbetrieb, die ausgestattet werden müssten, so Stettner.


Rechne man die 170.000 Grundschüler heraus, bei denen digitales Lehren und Lernen nur bedingt möglich sei, blieben immer noch 230.000 Menschen übrig. "Wir müssen da endlich mal einen großen Schritt machen und sollten jetzt 200.000 Geräte kaufen", forderte der CDU-Politiker. Der Berliner Senat solle das Geld lieber in die Bildung als in Immobilienankäufe stecken, so Stettner."


Quelle: rbb24 vom 24.8.2020

© Dirk Stettner IMPRESSUM - DATENSCHUTZ

  • Schwarz Twitter Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon