Rot-Rot-Grün plant radikale Schulreform kurz vor der Wahl


Hierzu Dirk Stettner im Tagesspiegel: "SPD, Grüne und Linke hämmern nicht nur ohne jede Abstimmung mit den Schulgemeinschaften und in bewusster Missachtung jeglicher Oppositionsrechte die 76-seitige Änderung des Schulgesetzes durch, der Senat setzt auch weiterhin die vollkommen falschen Schwerpunkte"


Finden Sie hier den gesamten Artikel im Tagesspiegel.