© Dirk Stettner IMPRESSUM - DATENSCHUTZ

  • Schwarz Twitter Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

TURNHALLEN WERDEN WIEDER FREI!

Kiezzeitung / Juli 2016

Pankow war sehr stark von der Inanspruchnahme der Turnhallen betroffen. Wie ich schon bei der Podiumsdiskussion im Primo-Levi-Gymnasium angekündigt hatte: Die Turnhallen Bedeweg 1, Woelckpromenade 11, Winsstraße 50, Smetanastraße 31, Wackenbergstraße 81, Fritz-Reuter-Straße 21, Wichertstraße 29 und Malmöer Straße 8 werden freigezogen und eventuelle Schäden schnell beseitigt.

Wir wollten erreichen, dass die Schulen und der Vereinssport möglichst schnell die Turnhallen wieder nutzen können. Ich freue mich, dass dies jetzt losgeht und wir hoffentlich zum Beginn des nächsten Schuljahres schon konkrete Ergebnisse in Form von wieder nutzbaren Turnhallen sehen.